HOME Katholische Kirchgemeinde Zug Gut Hirt Kirchenrat / Verwaltung St. Michael Gut Hirt Bruder Klaus St. Johannes Leuchtturm
 



Besuche:
2 online
139 heute
10217 Monat







Pfarreireise

Hildegard von Bingen<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kath-zug.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>26</div><div class='bid' style='display:none;'>8832</div><div class='usr' style='display:none;'>7</div>

Auf den Spuren der Heiligen Hildegard von Bingen

Von Pfarramt St. Johannes d. T.

Die Reise
• führt uns zu wunderbaren Plätzen der Wirkungsgeschichte Hildegards,
• lädt ein zu gutem Essen, Geselligkeit und Erholung,
• macht die Gestalt der Hildegard konkret erfahrbar,
• stärkt durch spirituelle Impulse
• und nicht zuletzt wird die Zeit auch einfach GUT tun!

Seit den 90ziger Jahren erfährt Hildegard von Bingen (1098 - 1179) eine Renaissance. Orte in Mitteldeutschland erzählen und spiegeln bis heute ihre Wirkung: Wir besuchen die Klöster Disibodenberg, Rupertsberg und Eibingen und die Städte Bingen, Worms, Speyer, Mainz, Heidelberg. Gemeinsam entdecken wir an diesen Orten ihre Spuren.

Hildegard von Bingen war Benediktinerin, Dichterin, Komponistin, Äbtissin und bedeutende Universalgelehrte. Die faszinierende Frau beriet weltliche und kirchliche Grössen ihrer Zeit, schrieb ihnen öffentliche Briefe (die damalige Form der Zeitungen) und bot ihnen die Stirn. Predigtreisen führten sie in die wichtigsten Städte am Rhein. Ihre Bücher zeugen von einer genauen Beobachtung der Natur, der Heilgesetze der Medizin und gewähren Einblick in eine mystische Schau der Welt und Gottes Schöpferkraft.

Wir freuen uns auf dein/ihr Interesse!

Die Reiseleiter/innen
Heidi Hauenstein, Bernd Lenfers, Norbert Wüllner

Dokumente:
 

publiziert am 30.03.2017



zurück
weitere Berichte


Seitenanfang  -  Verantwortlich: Gregor Schättin Portrait anzeigen  -  Katholische Kirchgemeinde Zug