Kirchgemeinde

Die Kirchgemeinde trägt die Verantwortung für die finanziellen, baulichen und personellen Ressourcen rund um das kirchliche Leben in den Stadtzuger Pfarreien. Die Kirchgemeinde ist eine Körperschaft öffentlichen Rechts. Sie ist demokratisch organisiert und im Gesetz über die Organisation und die Verwaltung der Gemeinden (Gemeindegesetz) des Kantons Zug und in der Gemeindeordnung der Katholischen Kirchgemeinde Zug geregelt. Zur Kirchgemeinde Zug gehören die Pfarreien St. Michael, Gut Hirt, St. Johannes der Täufer und Bruder Klaus, Oberwil.

Katholische Kirchgemeinde Zug
St.-Oswalds-Gasse 5
6300 Zug
041 727 20 10

AGENDA

AGENDA

Filter