Wir sind weiterhin da für Sie!

Nur Mut! Glauben, hoffen, lieben!

Liebe Pfarreiangehörige und Interessierte

 

Wir sind da für Sie! Trotz und gerade in der ausserordentlichen Situation.
Wir laden Sie herzlich ein, sich mit uns über Social Media zu verbinden,
um aktuell Inputs und Informationen von unserer Seite zu bekommen:

 

*** Der fünfte Mutmachbrief ist erschienen! *** Für Menschen ohne Internet und Smartphone haben wir einen Mutmachbrief geschrieben. Gerne dürfen Sie diesen teilen oder uns Adressen melden, an die wir diesen versenden sollen.
Hier geht's zu Ausgabe 1Ausgabe 2Ausgabe 3Ausgabe 4

 

Die Religionslehrpersonen auf der Primarstufe haben für Schüler/innen und ihre Eltern/Erziehungsberechtigten einen Religionsunterrichtsblog eingerichtet.

Hier gehts zum Blog! 

 

Folgen Sie uns weiterhin auf Facebook: facebook.com/sjzug
Neu ist auch ein Youtubekanal eingerichtet, wo unsere Impulse abrufbar sind. Bitte schicken Sie den Link auf diese Seite weiter an Ihre interessierten Kontakte.

Neu laden wir sie auch herzlich auf unseren Telegram-Kanal ein.
www.telegram.org zeigt die Optionen zur Anmeldung und führt durch den Installationsvorgang.Wenn sie dabei unterstützung brauchen, melden Sie sich bei Roman Ambühl 0793231759. Der Link https://t.me/pfarreistjohannes führt dann direkt in unseren Kanal.

So können wir als Gemeinschaft unterwegs bleiben, auch ohne physischen Kontakt.

 

Für Menschen ohne Smartphone versuchen wir Telefon-Brückenbauer'innen zu finden, die mit 1-2 Personen in Kontakt bleiben und den einen oder anderen Seelsorgeimpuls auch auf diesem Kanal weiterleiten können. Haben Sie Zeit? Wären Sie bereit täglich Kontakt zu pflegen? Melden Sie sich auf dem Sekretariat oder bei Agatha Schnoz.

 

Wenn Sie den Wunsch nach einem Seelsorgegespräch per Telefon haben, melden Sie sich auf dem Sekretariat, Tel. 041 741 50 55 oder pfarramt.stjohannes@remove-this.kath-zug.ch und geben Ihre Nummer an.
Wir rufen zurück!

 

Herzlich grüsst Sie
Bernhard Lenfers, Gemeindeleiter und das ganze Seelsorgeteam


PS: Die Sozialvorstände der Gemeinden im Kanton Zug haben eine zentrale Plattform geschaffen, die Hilfsbedarf und Helfende koordiniert: https://form.jotform.com/200763176257356  Tragen Sie sich ein!

AGENDA

AGENDA

Pfarrei St. Johannes der Täufer