Blauring

In unserem Blauring haben Mädchen die Gelegenheit, in der Gruppe mit Gleichaltrigen und den Leiterinnen zusammen zu spielen, Neues zu lernen, Abenteuerliches zu erleben und einfach Kind zu sein. Dabei dient die Natur als idealer Spielplatz. Die Kinder sollen sich in der Gruppe wohlfühlen und ihre Ideen und Vorschläge einbringen können. So lernen sie bereits früh, Verantwortung zu übernehmen und kleinere Aufgaben zu erledigen.

Der Blauring St. Johannes, Zug hat seinen Platz in der Gemeinschaft der Katholischen Kirche, von der wir auch unterstützt werden. Wir sind jedoch ökumenisch offen. Gerade Werte wie Gemeinschaftssinn, Toleranz, Kameradschaft und Hilfsbereitschaft sind uns wichtig.

Alle zwei Wochen trifft sich die Gruppe am Samstagnachmittag mit den Leiterinnen zur Gruppenstunde. In der Gruppenstunde reicht die Palette der Aktivitäten von Postenläufen, Waldspielen, Sport treiben, Basteln, Schlittschuhlaufen, bis hin zu Spielen aller Art und Ausflügen. Wieso nicht auch einmal einfach zusammen sein und es lustig haben. Motivierte, lebendige Gruppen, bei denen immer etwas läuft, sind das A und O des Blaurings.

 

Rahel Büeler (Scharleitung)

Tel. 079 933 39 98

E-Mail

Seit einem Jahr bauen wir unseren Kontakt zur Pfadi St. Johannes stetig auf. 3-4 mal pro Jahr gestalten wir gemeinsame Scharanlässe. Bereits zur Tradition gehört das weihnachtliche Kränze Basteln und Verkaufen, welches beim Publikum jedes Jahr auf grosse Aufmerksamkeit stösst.

Das SOLA ist der absolute Höhepunkt in unserem Blauringjahr. Mit der Bahn oder dem Car fahren wir jeweils in der ersten Sommerferienwoche in ein Lagerhaus irgendwo in der Schweiz. Dort erleben wir dann gemeinsam eine Woche Lagerleben pur. Grosse Geländespiele, Postenläufe, Ateliers, Wanderungen, Schwimmen etc. gehören zum Rahmenprogramm eines SOLAs und sorgen immer für abenteuerliche Abwechslung. Was soll man zu einer Lagerwoche noch mehr sagen? Es ist einfach ein unvergessliches Erlebnis!

Natürlich sind wir an einem guten Elternkontakt interessiert. Dabei ist die eigentliche Bezugsperson für die Eltern die jeweilige Gruppenleiterin oder Scharleiterin. Ausserdem führen wir Elternabende durch, an denen in lockerer Atmosphäre miteinander über Gruppen- und Scharbetrieb, die Leitung und das Lager diskutiert werden kann.

Montag bis Freitag
08.45 – 12.00 Uhr
14.00 – 17.30 Uhr
Mittwochmorgen geschlossen

 

Katholisches Pfarramt
St. Johannes der Täufer
St. Johannes-Strasse 9
Postfach 3354
6303 Zug
041 741 50 55

AGENDA

AGENDA

Filter

Pfarrei St. Johannes der Täufer