Rückblick Erstkommunion 2019

 

Für die 32 Kinder, die in der feierlich geschmückten Kirche St. Michael zum ersten Mal die Kommunion empfangen durften, war der 5. Mai sicher einer der schönsten Tage ihres Lebens. Freudestrahlend und aufgeregt versammelten sich die Kinder zu ihrem grossen Tag. Die Verwandten und Familienmitglieder warteten bei etwas kühleren Temperaturen auf den feierlichen Einzug. Die Harmoniemusik unter der Leitung von David Kummer begleitete den Einzug der Kinder vom Pfarreiheim bis zur Kirche. Eine solche Aufmerksamkeit waren die Kinder nicht gewohnt.

 

Die schönen Teller, die die Stufen vor dem Altartisch dekorierten, sind beim Eltern-Kind-Nachmittag entstanden, wo sich die Kinder mit ihren Eltern Gedanken zum Thema der Erstkommunionfeier gemacht haben: «Wo Himmel und Erde sich berühren.»

 

Dieses Thema zog sich wie ein roter Faden durch den ganzen Gottesdienst. Wir können Gott oft in unserem Leben begegnen, wenn wir unsere Augen und unsere Herzen aufmachen für alles, wo Gottes Himmel und unsere Erde sich berühren. Der Höhepunkt war natürlich der Empfang der Heiligen Kommunion durch Pfarrer Reto Kaufmann. Und dann, am Ende der Feier, erhielten die Kinder noch ein ganz besonderes Geschenk. Im Vorfeld gestalteten die Eltern zusammen mit der Glaskünstlerin Frau Lilian Bumbacher wunderschöne Glaskreuze. Diese wurden gesegnet und den Kindern überreicht. Am Ende des Gottesdienstes stellten sich die strahlenden Kinder für das Gruppenfoto auf und wurden von ihren Eltern in Empfang genommen.

 

Wir danken allen ganz herzlich, die auf unterschiedliche Art und Weise dazu beigetragen haben, dass der Sonntag zu einem unvergesslichen Tag wird.

 

Den Kindern wünschen wir Gottes Segen auf ihrem weiteren Glaubensweg.

 

Nicoleta Balint

Kannst du dieses Instrument spielen?

Bist du am 29. Juni (16 - 18.30 Uhr) frei oder später, ab September 2019? Möchtest Du mit anderen MusikerInnen vor jungen Familien im Gottesdienst spielen?
Dann freut sich Frau Baal sehr auf Deine Kontaktaufnahme.
Die Pfarrei St. Michael besitzt dieses Schlagzeug und wartet auf begeisterte Spieler!

Infos: aurorebaal@gmail.com

 

Religionsunterricht 2018 / 2019

Vierzehntägig:
2. Burgbach, Di 13.30 -15.00 Uhr
2. Kirchmatt/Gimenen, Di 13.30 – 15.00 Uhr
2. Hänggeli, Do 13.30 – 15.00 Uhr
Wöchentlich:
3. Burgbach/Tageschule, Do 15.15 – 16.45 Uhr
3.a Kirchmatt, Fr 13.30-15.00 Uhr
3.b/c Kirchmatt, Fr 15.15-16.45 Uhr
4. Burgbach, Di 15.15-16.45 Uhr
4.a Kirchmatt, Do 13.30-15.00 Uhr
4.b Kirchmatt, Do 13.30-15.00 Uhr
4. Tagesschule, Do 15.15-16.45 Uhr
Vierzehntägig:
5. Burgbach, Do 15.15 – 16.45 Uhr
5.a Kirchmatt, Do 15.15-16.45 Uhr
5.b Kirchmatt, Do 13.30-15.00 Uhr
5./6. Tagesschule, Do 15.15-16.45 Uhr
6. Burgbach, Do 13.30-15.00 Uhr
6. a/b Kirchmatt, Do 13.30-15.00 Uh

Wir wünschen allen einen guten Start ins neue Schuljahr.

Das Team St. Michael

AGENDA

AGENDA

Filter

Pfarrei St. Michael