WEGBEGLEITUNG

Im Kanton Zug sind in der Ökumenischen Wegbegleitung Kanton Zug rund 200 Freiwillige tätig. Sie schenken Zeit – Zeit, die kostbar geworden ist. Zeit fürs Zuhören, für ein Gespräch oder einen Spaziergang. Einsame, kranke, vom Schicksal geprüfte Menschen verlieren oft den Anschluss, ihr Beziehungsnetz geht verloren. Sie brauchen Kontakt und Anteilnahme. Die regelmässigen Besuche erfolgen nach Absprache, sind unentgeltlich und unabhängig von der Weltanschauung.

 

Die freiwilligen Begleiterinnen und Begleiter werden in regelmässigen Austausch-Treffen unterstützt und zu einer jährlichen Weiterbildung eingeladen.

 

Möchten Sie unsere Zeit in Anspruch nehmen, oder einem anderen Menschen ein wenig Zeit schenken? Dann melden Sie sich doch bei uns.

 

 

Kontaktpersonen:

 

Alexandra Abbt

Pfarreiseelsorgerin i.A.

041 726 60 10

Mail

 

Raffaela Herzog

Leuchtturm

Diakonie & Soziales

Koordination Wegbegleitung

Ortsgruppe kath. Pfarreien der Stadt Zug

041 727 60 70

Mail

 

Leuchtturm – Diakoniestelle der Katholischen Kirchgemeinde Zug

 

Ökumenische Wegbegleitung Kanton Zug

Öffnungszeiten:
Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag
08.00 - 11.30 Uhr

 

Katholisches Pfarramt
Bruder Klaus
Bruder-Klausen-Weg 2
6317 Oberwil bei Zug
041 726 60 10
E-Mail

AGENDA

AGENDA

Filter

Pfarrei Bruder Klaus